2011

Auf der Mitgliederversammlung am 26. März 2011 werden folgende Personen in den Vorstand gewählt:

Vorsitzender:  Erwin Kleinemeier
Stv. Vorsitzender: Dieter Kellner
Schriftführer:  Thomas Heitjohann
Kassierer: Raphael Fortkord
Beisitzer: Theo Oesterwinter, Klaus Kretzschmar, Timo Helfbernd, Manfred Völker, Martin Wanders

Das Jahr 2011 steht ganz im Zeichen der Fortführung der Restaurierung der alten Kraftfahrdrehleiter. Neben der kompletten Elektrik, die überholt wird, werden auch weitere Teile des Fahrerhauses lackiert. Bei der Instandsetzung der Elektrik kann das Team um Hermann Pape mit Josef Faltis eine versierte Unterstützung finden. Er trägt in diesem Bereich maßgeblich mit dazu bei, dass das Fahrzeug im heutigen Zustand gezeigt werden kann.

Der Höhepunkt des Jahres ist die Montage des Leiterpaketes auf das Fahrgestell, die sogenannte »Hochzeit« am 5. November 2011, die nach 75 Jahren ein weiteres Mal erfolgt.

Ein Meilenstein in diesem Projekt!


Neben der Restaurierung werden darüber hinaus weitere unterstützende Maßnahmen für den Löschzug Verl getätigt. So werden Lehrmaterialien für den Ausbildungsbetrieb angeschafft und eine gebrauchte Nähmaschine für die Kleiderkammer erworben. Ebenso werden für den Arbeitskreis »Fahrzeugbeschaffung« die benötigten DIN-Vorschriften für das neue HLF 20 beschafft. Für die Ausgestaltung der Flure im Gerätehaus werden erste Fotos erstellt und Rahmen hierfür angeschafft.

 

 

In der Teeküche im Schulungsraum wir der Thekenbereich umgestaltet

Vom 4. Oktober bis 15. November 2011 fördert die ING-DiBa Bank das Engagement in Vereinen mit der Aktion »DiBaDu und Dein Verein«. Hierbei geht es um die Unterstützung mit je 1.000 Euro für die tausend beliebtesten Vereine in Deutschland. Mit einem respektablen Platz 10.187 unter insgesamt 19.313 Teilnehmern konnte sich der Verein bundesweit präsentieren, auch wenn es für die Ausschüttung letzten Endes nicht ganz gereicht hat.

Zum 31. Dezember 2011 gehören 84 Mitglieder dem Verein an. Hiervon 49 ordentliche und 35 außerordentliche Mitgliedschaften (darunter 14 Firmenmitgliedschaften).