Wie alles begann...

Allerdings stand bei der Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses am 15. Mai 2000 erneut die Frage im Raum, ob statt einer nochmaligen Erweiterung am alten Standort nicht eine ganz andere Lösung angestrebt werden müsse; der vorgestellte Plan sei nicht das »Nonplusultra«. Schließlich wüchse die Gemeinde Verl weiterhin, und mit ihr auch die Feuerwehr. Tatsächlich kamen die Planungen zur Erweiterung des Feuerwehrgerätehauses in den folgenden Jahren nicht wirklich voran.